Fuckup Night Stuttgart #8 – Was wir vom Scheitern lernen können

Vergangenen Dienstag fand die nunmehr achte FuckUp Night Stuttgart statt, diesmal das erste Mal in den Accelerate Spaces. Die Veranstaltung wurde von DigitalLife@Daimler gesponsert. Herzlichen Dank nochmals für die tolle Unterstützung!

Drei Speaker erzählten von ihren persönlichen Umgang sowie Erfahrungen zum Thema Scheitern und was sie daraus gelernt haben. Etwa 80 Gäste hörten aufmerksam bei den kurzen, aber hoch spannenden Talks zu und stellten in der anschließenden Fragerunde fleißig Fragen. Auf die Bühne wagten sich diesmal Elmar Burke, Zoran Pisar und Heinz Mauder. Vielen Dank auch dafür!

Anschließend gab es für die Gäste und Speaker wieder genügend Gelegenheit, sich im Rahmen des Networking-Teils auszutauschen.

Die Bilder zum Abend sind nun auf flickr online und können unter der Quellenangabe „Accelerate Stuttgart 2016“ weiterverwendet werden. Ideenwerkbw.de hat außerdem bereits einen Nachbericht zur achten FuckUp Night veröffentlicht.

Recommended Posts

Leave a Comment